Cinemagram – der einfache und effektive Eyecatcher

Aufmerksamkeit ist das Kriterium, um in sozialen Netzwerken erfolgreich zu sein. Eine relativ einfache Methode, Aufmerksamkeit zu bekommen, ist das Cinemagram. Also die Mischung aus Bild und Video.

Das Prinzip ist denkbar einfach: ein Bild, in dem sich ein kleiner Teil bewegt.

Alles, was man zur Herstellung braucht, ist eine Kamera und ein Stativ. Die meisten Möglichkeiten habt man natürlich, wenn man das Cinemagram in Photoshop erstellt (hier gibt es eine kurze Anleitung).

Cinemagram-Apps für iOS und Android

Natürlich gibt es mittlerweile auch dieverse Apps, um ein Cinemagram zu erstellen. Besonders für iOS. Für Apple-User ist dabei sicherlich Flixel einen Blick wert. Video aufnehmen, animierten Bereich markieren, bei Bedarf Filter. Fertig.

Für Android gibt es weniger Lösungen. Eigentlich gibt es nur eine brauchbare App für ein Cinemagram: fotodanz. Die Videos sind entweder drei oder fünf Sekunden lang. Anschließend mit einem kleinen Lasso den Bereich markieren, der animiert sein soll, bei Bedarf ein paar Filter drüber legen, fertig.